Jubiläumsturnier in Hollage

Am 18.05.2019 war es soweit: Eine Vertretung der Tischtennisabteilung folgte der Einladung zur Jubiläumsveranstaltungen anlässlich des 50-Jährigen Bestehens der Tischtennisabteilung von Blau Weiß Hollage. Bei dem Einladungsturnier stand der Spaß an der schnellsten Ballsportart der Welt im Vordergrund!

Auftakt in der Haselandhalle war um 18:19 Uhr. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Abteilungsleiter Andreas Bode startete das Turnier. Es wurde zuerst in Gruppen gespielt, danach im KO-System. Alle 50 Minuten wurde das Turnier kurz unterbrochen und die Teilnehmer konnten sich an der Theke einen „Kurzen“ genehmigen.

Manuel Brocker in der Klasse 3 und Eberhard Bittner in der Klasse 2 schafften es bis ins Endspiel. Hier unterlagen sie allerdings um 01:00 Uhr bzw. 01.30 Uhr (also kurz nach Mitternacht) ihren Gegnern klar mit 0:3. Das tolle Ergebnis unseres Vereins komplettierte Helmut Meyers noch mit dem 3. Platz in der Klasse 3.

Unsere Delegation machte sich dann kurz nach 2 Uhr auf den Weg in die Hotels. Am nächsten Tag besichtigte man noch kurz Osnabrück und konnte an der Aufstiegsfeier des VfL Osnabrück zur 2. Fußballbundesliga teilnehmen.

Wir freuen uns, wenn uns unsere Freunde aus Hollage nächstes Jahr besuchen.