Herzlich Willkommen bei der

Turnerschaft 1872 Krefeld e.V.

Unter Anleitung von erfahrenen Trainern und Übungsleitern bieten wir ein breites Programm an. Hier kommst du direkt zu unserem Sportangebot:

Jetzt Mitglied werden

Neuigkeiten

25 Jahre Ligateilnahme

Die Volleyballabteilung der TS 1872 Krefeld besteht seit 1985. An der Liga des Volleyballkreises Krefeld-Viersen, nehmen wir seit der Saison 1991/ 1992 ununterbrochen teil. 1985  Die Abteilung wird von Ulrike Wangler ( jetzt Kitzen ) aufgebaut. Sie entsteht aus der ehemaligen Abteilung „ Ballsport allgemein „ , die seit 1982 von Hannelore Speh geleitet wurde.

weiterlesen

Jahreshauptversammlung

Am 20.03.2017 findet wieder unsere jährliche Jahreshauptversammlung statt. Wir heißen auch dich herzlich willkommen. Unsere Themen sind: Neues Design unseres Webauftrittes

Krefelder Kata-Nacht

Am 26. Mai 2017 findet wieder unsere Krefelder Kata-Nacht statt. Trainiert wird von 19.30 – 23.30 Uhr und von 4.00 – 6.30 Uhr. Dazwischen werden wir eine Ruhepause einlegen. Am nächsten morgen könnt ihr euch um 7 Uhr auf ein gemeinsames Frühstück freuen. Interesse bekommen? Dann meldet euch jetzt online unter  www.hangetsu-dojo.de an.  

post image

Feuerwerk der Turnkunst

Im Januar besuchten wir mit fünfzehn Personen aus unseren Reihen die Show der Superlative ,,Feuerwerk der Turnkunst “ in Düsseldorf.  Einfach mal hingehen, staunen und leuchtende Augen bekommen. Sportler unter sich. Ein Erlebnis, welches lange inne hält.

Gürtelprüfung 27.1.2017

Am Freitag, den 27.1.2017, war es endlich soweit. Die Hangetsulaner – innen stellten sich ihrer nächsten Gürtelprüfung. Die Karateabteilung d. Turnerschaft 1872 Krefeld e.V. hatte, neben weiteren Prüflingen der Karate AG d. Fichtegymnasiums, auch zahlreiche Eltern und Geschwister zu Gast. Geprüft wurden die Weiß, – Gelb, – Orange sowie Grüngurtstufen. Nach nervenaufreibenden, schweißtreibenden 1 ½

weiterlesen

post image

Letzter Trainingstag

Letzter Trainingstag in der Halle, und Verabschiedung von Dirk Snykers als Hallenwart. Er verlässt uns zum 31.12. 2016 und geht zur Schule Sollbrüggen Straße. Mit herzlichem Dank der ganzen Mannschaft für gute Zusammenarbeit.

Alle Artikel ansehen